Raw Ingwer Kombuchery Kombucha Easip Filds Flasche Cocktail im Glas auf Tablett

EASIP Fields als gesunde Alkoholalternative – Leckeres Cocktailrezept

Kombucha als gesunde Alkohol Alternative

EASIP Fields ist ein alkoholfreies botanisches Destillat, das die perfekte Alternative zu klaren Spirituosen bietet. Gemischt mit unserem Bio-Kombucha entsteht ein Cocktail, der alkoholischen Drinks in Nichts nachsteht. Frisch prickelnd, leicht würzig und ein Hauch süß-saurer Kombucha mit der angenehmen Schärfe von Ingwer.

Fehlen dir auch manchmal die Alkohol Alternativen?

Alltäglich begegnen uns immer wieder Situationen in denen wir hier und da besondere Momente mit einem Gläschen Alkohol besiegeln. Es muss aber nicht immer Alkohol sein! Wir freuen uns dir EASIP Fields vorzustellen. Mit Hilfe von schonender Dampfdestillation wird der Geschmack von feinsten altbekannten Kräutern in jede ihrer Flaschen gebracht. Verfeinert mit Pflanzen aus der Ferne entsteht ein geschmacksintensives Destillat, ganz ohne Alkohol. Genau wie bei unserem Kombucha, vegan und ohne künstliche Aromen und Zusätze. Dabei sogar komplett zuckerfrei. Warum also immer zu ungesunden überzuckerten Cocktails greifen, wenn es geschmacksintensive Alternativen gibt?

 

Hand giesst Raw Ingwer Kombuchery Kombucha ins Glas Easip Filds Flasche auf Tablett

 

Kombucha Cocktail Rezept

KOMBUCHERY & EASIP Fields

Zutaten für 1 Glas:

Und so wird’s gemixt:

  1. Die Eiswürfel ins Glas geben
  2. 6 cl EASIP Fields dazugeben
  3. Mit Kombucha aufschütten und dekorieren

CHEERS!

KOMBUCHERY Blog Autor Merle 

Danke für's Lesen!
Weitere meiner Artikel von A, wie alkoholfreien Kombucha-Cocktails bis Z, wie Zitrone-Ingwer Kombucha, findest du auf unserem KOMBUCHERY Blog. Lass uns gemeinsam mehr über Kombucha lernen!
Merle von KOMBUCHERY

 

Hinweis: Dieser Artikel ist ausschließlich für Informationszwecke bestimmt und nicht als professionelle Analyse, Beratung oder medizinische Auskunft zu verstehen, sondern enthält die persönliche Meinung des Autors, basierend auf recherchierter Fachliteratur und eigener Erfahrung zum Thema.

0 Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Weiterlesen