Frau zieht am Strohhalm Kombucha aus Glas

Vorteile vom fermentierten Teegetränk – 9 Gründe

Die vielfältigen Wirkungen von Kombucha 

Nicht nur super erfrischend und schmackhaft, sondern ein top Närstofflieferant im stressigen Alltagd. Damit du eine Idee bekommst was das Kombucha deinem Körper alles Gutes tun kann und warum du überhaupt Kombucha trinken solltest…

 

Grund 1: Energy Boost

Kombucha ist die perfekte Alternative zu Kaffee. Das durch die Fermentation entstandene Eisen kann deinen Sauerstoff besser zirkulieren lassen und du fühlst dich gleich fitter. B-Vitamine und natürliches Koffein können für ein konstant hohes Energielevel sorgen.

 

Grund 2: Lebende Kulturen

Die verschiedenen im Kombucha enthaltenen lebenden Kulturen und Mikroorganismen können dir optimal helfen deinen Säurehaushalt im Darm in einem gesunden Milieu zu halten und eine gesunde Darmflora aufzubauen.

 

Grund 3: Unterstützung deiner Verdauung

Dein Verdauungsprozess kann mit Kombucha ganz einfach verbessert werden. Die vielen lebenden probiotischen Organismen und Enzyme können dir helfen verschiedenste Toxine und Abfälle zu spalten und so deinen Verdauungsprozess zu unterstützen. Dein gestärkter Darm kann so besser verdauen und z.B. krankheitserregende Pilze bekämpfen. Aus einem gesunden Magen-Darm-Trakt resultiert dann im besten Fall ein starkes Immunsystem.

 

Grund 4: Antibakterielle Wirkung

Die, im Kombucha enthaltene, Essigsäure kann stark antibakteriell wirken.

 

Grund 5: Entgiftende Wirkung

Die im Grünen-Tee und im Kombucha enthaltenen Polyphenole, Säuren und Enzyme (Enzym: Bromelain, Säuren: z.B. Glucuronsäure, Milchsäure, Hyaluronsäure, Usninsäure) können als starke Antioxidantien wirken und deinen Körper vor schädigenden Einflüssen schützen und deine Lebergesundheit fördern.

 

Grund 6: Eine wahre Vitaminbombe

Das Teegetränk kann deinem Körper

  • Organische Säuren
  • Vitamin C
  • B-Vitamine: B1, B2, B3, B6, B9 (Folsäure), B12

zuführen. Ein perfekter Vitaminlieferant. Besonders für Veganer, die sich um Ihren B-Vitamin Haushalt sorgen. Außerdem können viele Vitamine auch eine verjüngende Wirkung auf deine Körperzellen haben.

 

Grund 7: Kombucha kann den Cholesterinspiegel senken

Die  enthaltende Decansäure (bekannt als Caprinsäure) kann dabei helfen das Verhältnis von “gutem Cholesterin” (HDL) und “schlechtem Cholesterin” (LDL) auszugleichen.

 

Grund 8: Blutzuckerspiegel

Die chemische Zusammensetzung kann helfen den Blutzuckerspiegel zu regulieren und den Glukosespiegel im Blut zu halten. Ein stabiler Blutzuckerspiegel kann auch ein guter Schutz vor Heißhungerattacken sein.

 

Grund 9: Einzigartiger Geschmack

Etwas süß, aber auch etwas sauer im Geschmack und dazu überraschend prickelnd und erfrischend. Der Geschmack ist kaum zu beschreiben und unvergleichbar mit herkömmlichen Limonaden. Diese werden außerdem oft viele künstliche Süßstoffen und Inhaltsstoffen hinzugefügt. Nicht in unserem Kombucha! All natural, kein Zuckerzusatz, keine künstlichen Zusatzstoffe!

 

 

Drei grosse Glasgefaesse mit Kombucha mit Baumwolltuch abgedeckt

 

KOMBUCHERY Blog Autor Merle 

Danke für's Lesen!
Weitere meiner Artikel von A, wie alkoholfreien Kombucha-Cocktails bis Z, wie Zitrone-Ingwer Kombucha, findest du auf unserem KOMBUCHERY Blog. Lass uns gemeinsam mehr über Kombucha lernen!
Merle von KOMBUCHERY

 

Hinweis: Dieser Artikel ist ausschließlich für Informationszwecke bestimmt und nicht als professionelle Analyse, Beratung oder medizinische Auskunft zu verstehen, sondern enthält die persönliche Meinung des Autors, basierend auf recherchierter Fachliteratur und eigener Erfahrung zum Thema.

0 Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Weiterlesen